franz lenz

T1 – Verkehrsunfall B35 - PKW gegen Baum

By Philipp Schütz, 19 Januar, 2024

Am Freitag, den 19.01.2024 wurde die Feuerwehr Rohrendorf gegen 2:40 Uhr mittels „Stillen Alarm“ zu einem technischen Einsatz (T1 - Verkehrsunfall – PKW gegen Baum) alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte am Unfallort (Bundesstraße B35 zwischen Rohrendorf und Gedersdorf) wurde ein schwer beschädigtes Fahrzeug sowie eine verletzte Person vorgefunden. Der Verletzte wurde bereits vom anwesenden Rettungsdienst versorgt. Die Einsatzstelle wurde durch die Feuerwehr abgesichert und ein Brandschutz aufgebaut. Nach Freigabe der Unfallstelle durch die Polizei wurden ausgelaufene Betriebsmittel gebunden, das schwer beschädigte Fahrzeug an einem gesicherten Ort abgestellt sowie die Fahrbahn gereinigt. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Eingesetzte Kräfte:

  • 9 Einsatzkräfte der Feuerwehr Rohrendorf
  • Rüstlöschfahrzeug
  • Versorgungsfahrzeug 
  • Rettungsdienst mit Notarzt
  • Polizei

Fotos:  © feuerwehr.media

48.427073160008, 15.676920279352