T1 - Verkehrsunfall, PKW liegt auf der Seite

Am Donnerstag, den 25.11.2021 wurde die Feuerwehr Rohrendorf kurz nach 10 Uhr vormittags mittels „Stillen Alarm“ zu einem technischen Einsatz (Verkehrsunfall mit 2 Fahrzeugen – PKW liegt auf der Seite) alarmiert. Am Einsatzort (Admonterstraße) wurde ein auf der Seite liegendes Fahrzeug vorgefunden, der Lenker blieb unverletzt. Die Unfallstelle war bereits von der Polizei abgesichert. Nachdem der Brandschutz aufgebaut war, konnte der PKW mittels Hebekissen und Muskelkraft wieder auf die Räder gestellt werden.

Übung - Tragbare Feuerlöscher

Am Freitag, den 19. November 2021 führte die Feuerwehr Rohrendorf eine Übung mit tragbaren Feuerlöscher durch. Dabei wurde mit Hilfe eines "Firetrainers", welchen wir uns vom Abschnitt Krems/Land ausgeliehen haben ein Flächenbrand, ein Mistkübelbrand und ein Fettbrand simuliert.

Fa. Schütz spendet Strickhauben

Gerade in schwierigen Zeiten ist es wichtig freiwillige Hilfsorganisationen zu unterstützen. Hier nimmt die Fa. Johann Schütz - Gebäudereinigung ihre Verantwortung ernst und spendet 60 Stk. Strickhauben für die kalte Jahreszeit.

Mit großer Freude konnten die Hauben, von Kommandant Josef Ettenauer und SB Andreas Köfinger, übernommen werden.

Dankeschön an den Firmenchef Johann Schütz!

https://www.j-schuetz.at/

T2 - Verkehrsunfall S5 (1 eingekl. Person)

Am Sonntag, den 17.10.2021 gegen 17:25 Uhr, wurde die Feuerwehr Rohrendorf gemeinsam mit den Feuerwehren Gedersdorf und Grafenwörth zu einem technischen Einsatz (T2 - Verkehrsunfall mit 1 eingeklemmten Person) im Bereich Schnellstraße S5 - Richtung Stockerau, zwischen Stratzdorf und Grunddorf alarmiert. 2 PKWs touchierten gegeneinander und verursachten somit einen Verkehrsunfall. Nachdem die Einsatzstelle vom ersteintreffenden Gruppenkommandanten der Feuerwehr Rohrendorf erkundet wurde, konnte die Einsatzstelle an die weiters eintreffende Feuerwehr Gedersdorf übergeben werden.

BD-Übung

Am Freitag, den 01.10.2021, trafen sich die KameradenInnen der Feuerwehr Rohrendorf und der BTF Voestalpine Krems, um eine gemeinsame Übung am alten Sportplatz in Rohrendorf abzuhalten.

Übungsannahme war ein Brand in der Werkstatt mit einer vermissten Person. Zu Beginn hatte der Atemschutztrupp die Aufgabe die Person zu finden und zu retten. Im Zuge der Rettung wurde eine Gasflasche geborgen.

Rundenfeier 2020 und 2021

Am Freitag, den 23.09.21, luden die Jubilare der runden Geburtstage der Jahre 2020 und 2021 zur Rundenfeier der Freiwilligen Feuerwehr Rohrendorf. Unter der Vorgabe der aktuellen Bestimmungen wurde dieses Fest mit Speis und Trank gefeiert. Umrahmt wurde dieses große Geburstagsfest durch die musikalische Begleitung der Feuerwehrkapelle Rohrendorf.