Rundenfeier 2022

Unsere Jubilare des heurigen Jahres haben am Freitag, den 16. September die Feuerwehrmitglieder, Feuerwehrmusiker und Ehrenmitglieder mit Begleitung in das Feuerwehrhaus zu Spanferkel und Trank eingeladen. 

Durch unsere "Rundenfeier" wird jedes Jahr ein gemütliches Zusammensein gesichert, bei der auch zwischen den Generationen nette Gespräche stattfinden. 

Die Runden: 

S1 - Schadstoffeinsatz (Austritt Hydrauliköl bei LKW)

Zu einem Austritt von Betriebsmitteln (S1 – Benzin- bzw- Ölaustritt) wurde die Feuerwehr Rohrendorf am Freitag, den 16. September 2022 um 07:51 Uhr alarmiert. An der Einsatzstelle (Obere Hauptstraße) wurde ein LKW vorgefunden, bei dem größere Mengen an Hydrauliköl austreten. In weiterer Folge wurden die noch ausfließenden Betriebsmitteln in Behälter aufgefangen sowie die Öllacken im Straßenbereich mittels Ölbindemittel gebunden. Die Verkehrsflächen wurden anschließend dem „Straßenerhalter“ (Straßenmeisterei bzw. Gemeinde Rohrendorf) übergeben.

Wasserdienst-Übung

Um die Grundlagen des Wasserdienstes aufzufrischen, fand am Samstag, den 3. September 2022 eine Wasserdienst-Übung statt. Die „Basics“ als auch Knotenkunde wurden wiederholt bzw. gefestigt. Anschließend wurde das praktische Fahren mit der Feuerwehr-Zille auf der Donau geübt und verbessert. Einige neue Mitglieder konnten somit für den Wasserdienst ausgebildet sowie "begeistert" werden.

T1 - Unwettereinsätze nach Gewittersturm

Während dem Anfahrtsweg zu einer großangelegten Übung im Universitätsklinikum Krems, wurde am Donnerstag, den 18. August 2022 gegen 17:45 Uhr die Feuerwehr Rohrendorf zu einem techn. Einsatz (T1 – Sturmschaden) in die Neuweidlingerstraße alarmiert. Aufgrund des heftigen Gewittersturms war ein mächtiger Nussbaum umgestürzt und versperrte in weiterer Folge die Straße. Gemeinsam mit Kräften der Gemeinde wurde der Baum von der Verkehrsfläche entfernt. Gleichzeitig wurden weitere kleinere Sturmeinsätze abgearbeitet.

LFJLB in Tulln

Am 9.Juli 2022 startete die Feuerwehrjugend Rohrendorf mit 10 Jugendlichen und 2 Betreuern zum Landestreffen der NÖ Feuerwehrjugend, dass heuer in Tulln im Feuerwehr & Sicherheitszentrum, abgespeckt durch Covid abgehalten wurde.

Jährlich nehmen an diesem Treffen über 5.500 Mädchen und Burschen daran teil.

T1 - Fahrzeugbergung Geblingweg (Weinberg)

Am Sonntagvormittag, den 24. Juli 2022, wurde die Feuerwehr Rohrendorf mittels "Stillen Alarm" zu einem technischen Einsatz (T1 - Fahrzeugbergung) alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort (Nähe Kreuzung Viehtrift / Geblingweg) wurde ein auf der Seite liegendes Fahrzeug in einem Weingarten vorgefunden. Keine Person war verletzt. Für eine „schonende“ Bergung wurde das Wechselladerfahrzeug mit Kran von der FF-Krems-Hauptwache nachalarmiert. Das Unfallfahrzeug wurde auf das Bergeplateau gehievt und zu einem gesicherten Abstellplatz gebracht.